top of page
shutterstock_2228263063.jpg

60+  - Yoga Sanft 

Auch als absoluter Anfänger und in einem Alter jenseits der 60 kann man beginnen, Yoga in das tägliche Leben zu integrieren.

Auch als absoluter Anfänger und in einem Alter jenseits der 60 kann man beginnen, Yoga in das tägliche Leben zu integrieren.

 

Entgegen langläufiger Meinung bestehen Yoga-Übungen nicht nur aus komplizierten Verrenkungen für besonders gelenkige und athletische Leute, sondern gerade auch Menschen über 60 oder mit gesundheitlichen Problemen können großen Gewinn aus dem regelmäßigen Üben ziehen.

Die ganzheitlichen positiven Wirkungen werden dann nicht lange auf sich warten lassen! Studien belegen, dass Yoga aktiv gegen vielerlei Beschwerden und Erkrankungen, wie zB. Rückenschmerzen, Migräne, Wechseljahrbeschwerden, Schlafstörungen, Zuckerkrankheit etc., Abhilfe verschafft. Zudem unterstützt Yoga auch den Verjüngungsprozeß mit bestimmten Körperübungen.

Kursinfo

VORAU ab 12.09.2024 jeden Donnerstag von 16:00 - 17:00 im Pfarrsaal

 

WENIGZELL ab 09.09.2024 jeden Montag von 18:00h - 19:00 im Kindergarten.

 

HARTBERG ab 09.09.2024 jeden Montag von 15:15 - 16:15 und jeden Montag von 16:30 - 17:30 im Seminarraum Ringhotel

Mit Yoga dem Alter ein Schnippchen schlagen ! Keine Yogavorkenntnisse erfoderlich !

bottom of page